Chalets Zu Kirchwies, die Wohlfühloase.

Wer die Berge liebt, wird auch das Grödner Tal lieben: Es ist eine der schönsten und vielseitigsten Urlaubsregionen Südtirols inmitten der mystischen und majestätischen Dolomiten.

Im Winter ist es ein Paradies zum Skifahren und Langlaufen. Oder einfach zum Schauen – denn der Blick auf die „bleichen Berge“, wie die Dolomiten aufgrund ihrer hellen Färbung auch genannt werden, erschöpft sich nie. Tag für Tag zeigen sie neue Facetten ihrer schillernden Persönlichkeit. Traumhaften Ausblick über die Berge und ins Tal bietet die romantischen Chalets ZU KIRCHWIES.

Das Chalet Resort

Am Eingang des wunderbaren Grödner Tals, in einem malerischen Bergdorf auf 1.000 Höhenmetern, liegt das Chalet Resort ZU KIRCHWIES. Es ist die Heimat von Rosamunde und Walter, die hier seit vielen Jahren den Kirchwieserhof führen. Das Chalet Resort ist ihr neues Projekt: Sechs Chalets und drei Lodges.

Eines der Chalets – das luxuriöseste – ist Reinhold Messner, dem berühmtesten Südtiroler Bergsteiger, gewidmet. Das Chalet ist ein Unikat und kombiniert Wellness, Luxus & Alpinismus! Privater Wellnessbereich mit Panorama-Bio-Sauna und einem eigenen ganzjährig privaten Whirlpool.
Alle Neun sind südseitig gelegen und sonnendurchflutet, gleichzeitig urig-gemütlich und nobel eingerichtet. Mit natürlichen Althölzern, Kamin, Kuschelliegen. Mit großzügigem Bad, Stein-Wasch­becken aus Bachfindlingen und jeweils eigener Terrasse mit Whirlpool. Im warmen Wasser und bei frischer Bergluft das Panorama bewundern – kann es etwas Schöneres geben?

www.zukirchwies.com
Chalet Resort Zu Kirchwies
39040 Lajen | Südtirol | Italy

Stromtankstelle: Chalet Resort Zu Kirchwies in Lajen (CEE Rot #162927; 11 kW (400 Volt, 16 Ampere)

Marc Terenzi im Chalet Resort Zu Kirchwies

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: