The Peak Sölden – die alpine Art zu leben.

THE PEAK – ein Name, der gut zu den Ansprüchen von Sölden mit seinem James Bond-Image passt. Peak – zu deutsch der Gipfel – ist nicht nur im Sinne des Urlaubsglücks gemeint, sondern deutet auf die vielen Gipfel jenseits der 3000 – 3500 Meter, die dem Gast hier hochalpines Bergglück verheissen.

Neben den Top-Skipisten durchaus auch ein Versprechen für alpine Wanderer und Tourengänger. Die Gastgeberfamilie Kneisl, mit kleinen Kindern, passt hier perfekt rein. Bevor ich Ronald, den Chef erreiche, ist er noch kurz beim Bouldern und auch die Beratung, was Berge und Touren anbelangt, bietet das umfassend Handfeste, was man sich von Bergmenschen erwartet.
Was überrascht ist der lockere und entspannte Umgangston in Verbindung mit dem hochstehenden Luxus an Chalets und Appartements, den die Familie Kneisl hier schuf. Nicht auf einen Schlag, sondern Schritt für Schritt, so wie man die Berge erklimmt, bedächtig, konzentriert, mit einem gewissen Hang zur Perfektion, den einen die unerbittliche Natur hier unweigerlich abverlangt.

THE PEAK – die Chalets

Entstanden sind so über die Jahre die zwei Chalets Jagdchalet und Bergsteigerchalet mit je über 110m2 an Grosszügigkeit sowie 7 Appartements von 43 bis 101m2 Wohnfläche. Vom Materialmix sehr angenehm in Szene gesetzt, rutscht das Interior Design nie in den Kitsch ab, sondern verbindet das Altholz aus Michls Stadel mit modernen Stein- und Glaselementen. Alles ist sehr gradlinig und stilsicher angeordnet, strahlt eine wohltuende Ruhe aus. Die meist deckenhohen Fenster und Schiebetürelemente, welche den Blick in die Ferne schweifen lassen, verstärken diesen Effekt. Ein Ort, an welchem man in hektischen Zeiten gut zur Ruhe kommen kann. An dem man aber auch genau so schnell in Aktion treten kann, so man will. Denn das Resort liegt direkt an der Skipiste zum Giggijoch sowie an Wander- und Bikewegen.

Sorgloser Genuss

Selbstredend beherbergt THE PEAK jeden Luxus, der einen Ferienaufenthalt verschönert: Boxspringbetten, Regenwaldduschen, grosszügige Badezimmer mit Infrarot-Sitzbänken, komplett ausgestattete Wohnküchen, ausladende Terrassen. Visionär oder nachhaltig wurden die Gratisparkplätze auch gleich als E-Tankstellen eingerichtet. Kostenloses W-Lan, Waschsalon bis hin zum morgendlichen Brötchenservice runden das Angebot ab.
Dies nur wenige Auto-Minuten vom Zentrum und doch so abgelegen, dass man in Gedanken über die Niederungen des Tals hinwegschwebt. Kein Wunder, geniesst THE PEAK exzellente Rezensionen und Bewertungen. Einerseits für die tolle Einrichtung und den wunderschönen Ausblick, anderseits für die herzlichen Gastgeber, die einen das richtige Wohl- und Willkommensgefühl vermitteln. Eine tolle Kombination und die Basis zu sorglosem Genuss.

www.peak-soelden.at
The Peak Sölden – Chalets und Ferienwohnungen
6450 Sölden | Austria

Die wunderschönen Seelenfotos des „The Peak Sölden“ stammen von dem Fotografen Rudolf Rohrleitner.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: