Im Gedenken an Brigitte Kowanz

„Und wenn ein Lichtstrahl deine Nase kitzelt,
die Stille der Dunkelheit dich sanft umhüllt,
das Spiel aus Licht und Schatten unendliche Bilder zaubert und
Sonnenstrahlen sich brechen in Millionen kleiner Spiegel,
berühre ich dich sanft, du bemerkst es kaum,
doch so lebe ich in dir weiter.“

Im Gedenken an die österreichische Lichtkünstlerin Brigitte Kowanz.
(1957 – 2022). Wir sind dankbar, dem Mensch Brigitte Kowanz, der grossartigen Künstlerin, Pionierin, Mentorin und Vorbild vieler junger Künstler/innen begegnet zu sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: