Ski Legenden und eAudi

Im zarten Alter von 15 Jahren stieg sie in den Ski-Weltcup ein. In 222 Welcuprennen errang sie in 15 jahren 9 Siege und 41 Podestplätze. Aber Tina Weirather hat ganz andere menschliche Qualitäten, die sich nicht auf Zahlen reduzieren lassen. Diesen Menschen durften wir am 20.8.21 kennenlernen.

Tina Weirather, Skirennläuferin

Ort des Interviews war ein Komplex, der Zürich noch mehr Glanz verleiht: The Circle. In 4 Jahren wurde hier fast 1 Milliarde investiert. Entstanden ist ein Komplex mit Kongresszentrum, Hyatt Hotel und Shopping Mall, der sich durch Minergie-Standard auszeichnet. Kein Zufall, dass AUDI die Gelegenheit wahrnahm, hier the «square – new mobility hub» zu eröffnen. Elektro-Mobilität präsentiert sich bewusst als Lifestyle, ohne Kaufzwang. Infotainment, mit der Möglichkeit, eine Probefahrt zu buchen, wovon innert eines Monats über 140 Personen Gebrauch machten.

Auch Didier Cuche, bekennender E-Automobilist, der seinen eAudi zudem mit Sonne tankt, liess sich die Gelegenheit nicht nehmen. Am Ende philosophierten wir über Design und Architektur im alpinen Raum. Mit dem neuen Q4 e-Tron und dem revolutionären Skysphere Concept Car, der vor kurzem in Kalifornien Premiere feierte, zeigt AUDI, dass man energisch den Kampf um die globale Technik-Vorherrschaft fortsetzen will.

Lesen Sie den ganze Interview in der kommenden Ausgabe von ART OF SNOW 2021/22.

www.thecircle.ch
The Circle
c/o Flughafen Zürich AG

Daniel Chardon

Als Chefredaktor unterwegs. Vorankündigung Interview mit Tina Weirather.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: